Forschungsdatenbank

Projektübersicht
Login
Suche

Oberholzer

Fakultäten » Philosophische Fakultät » Erziehungswissenschaft, Institut für » Prof. Dr. Ursula Hoyningen-Süess (ausgetreten) » Oberholzer

Completed research project

Title / Titel Sustainable Quality of Life Development in Care and Service Institutions for People with Disabilities: the intervention framework «sensiQoL»
PDF Abstract (PDF, 14 KB)
Original title / Originaltitel Sicherung und Steigerung der Lebensqualität von Menschen in sonderpädagogischen
Dienstleistungsorganisationen: Das Interventionsframework «sensiQoL»
Summary / Zusammenfassung Ziel des Projektes ist die Entwicklung und Überprüfung eines umfassenden,
prozessorientierten Interventionsframeworks (sensiQoL)* zur nachhaltigen Sicherung
und Steigerung der Lebensqualität von Menschen in ausserschulischen,
sonderpädagogischen Dienstleistungsorganisationen.

In einem ersten Schritt werden hierzu deskriptiv organisationsspezifische,
lebensqualitätsrelevante Grundlagen erarbeitet. In einem zweiten Schritt werden
daraus spezifisch sonderpädagogische Charakteristika identifiziert. Darauf
aufbauend werden in einem dritten Schritt bestehende Instrumente zur Erfassung
und Modellierung der Lebensqualität aus einem parallel laufenden Projekt (vgl.
http://www.research.uzh.ch/p6280.htm) in das Interventionsframework «sensiQoL» überführt. Zuletzt wird das Interventionsframework «sensiQoL» auf seine Praxistauglichkeit überprüft, indem einzelne entwickelte Arbeitsschritte in sonderpädagogischen Dienstleistungsorganisationen als „best practice“ durchgeführt werden. Die dabei gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse werden anschliessend einer deskriptiven Analyse unterzogen, um darauf aufbauend rekursiv Rückschlüsse für das Interventionsframework «sensiQoL» oder die dahinter liegende Konzeption zu ziehen.

*) «sensiQoL» baut konzeptionell auf dem Problemlösungsframework von Gomez und Probst auf. Vgl. Gomez, Peter & Gilbert J.B. Probst (1999): Die Praxis des ganzheitlichen Problemlösens: vernetzt denken, unternehmerisch handeln, persönlich überzeugen (Vol. 3). Bern: Paul Haupt.
Keywords / Suchbegriffe Quality of Life, Welfare Research, Health-Related Quality of Life, Quality of Service, and Provision, Conceptualisation, sensiQoL :: Lebensqualität, Wohlfahrtsforschung, Gesundheitsforschung, sonderpädagogische Lebensqualitätskonzeption, sensiQoL
Project leadership and contacts /
Projektleitung und Kontakte
Dr. David Oberholzer (Project Leader) doberholzer@ife.uzh.ch
Other links to external web pages http://www.sensiqol.ch
Funding source(s) /
Unterstützt durch
Universität Zürich (position pursuing an academic career)
 
Duration of Project / Projektdauer Jul 2007 to Dec 2010