Forschungsdatenbank

Projektübersicht
Login
Suche

Hoyningen-Süess

Fakultäten » Philosophische Fakultät » Erziehungswissenschaft, Institut für » Prof. Dr. Ursula Hoyningen-Süess (ausgetreten) » Hoyningen-Süess

Completed research project

Title / Titel Assessing Theory Development in Special Education: Description and Analysis
PDF Abstract (PDF, 14 KB)
Original title / Originaltitel Standortbestimmung sonderpädagogischer Theoriebildung: Deskription und Analyse
Summary / Zusammenfassung Im Jahre 1994 wurde zur Entwicklung der sonderpädagogischen Theoriebildung eine schriftliche Befragung (Delphimethode) unter ausgewiesenen Experten des Faches durchgeführt. Mittels dieser Befragung erhielten wir damals einen Überblick über die Selbsteinschätzung der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Faches. Zehn Jahre später wurde diese Standortbestimmung wiederholt. Ziel dieser Expertenbefragung war es erneut, einen Überblick zu erhalten, welchen Ansätzen sonderpädagogischer Theoriebildung innerhalb unserer Disziplin eine massgebliche Wirkung zugeschrieben werden kann. Um dies zu verstehen wurde auf einer Metaebene wiederum die Expertise der ausgewiesenen Expertinnen und Experten eingeholt. Das Projekt befasst sich aktuell mit der inhaltlichen Analyse der dominierenden Ansätze in Korrelation zu den Expertisen.
Publications / Publikationen Hoyningen-Süess, Ursula (1995): Zum Selbstverständnis der Sonderpädagogik als Wissenschaft. In: Hagmann, T. (Hrsg.): Heil- und Sonderpädagogik und ihre Nachbarwissenschaften. Aktuelle Ansätze in Forschung, Lehre und Praxis. Luzern: Edition SZH. 111-116, Literatur: 371.
Keywords / Suchbegriffe Delphi Experiment, Special Education, Theory Development
Project leadership and contacts /
Projektleitung und Kontakte
PD Dr. Ursula Hoyningen-Süess (Project Leader) hoyningen@isp.uzh.ch
Funding source(s) /
Unterstützt durch
No project-specific funding
 
Duration of Project / Projektdauer Oct 1993 to Dec 2006