Forschungsdatenbank

Projektübersicht
Login
Suche

Isler

Fakultäten » Philosophische Fakultät » Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft, Institut für » Völkerkundemuseum » Prof. Dr. Mareile Flitsch » Isler

Completed research project

Title / Titel Pictorial representations of Muhammads journey to heaven
PDF Abstract (PDF, 14 KB)
Original title / Originaltitel Die Bilder von Mohammeds Himmelsreise
Summary / Zusammenfassung Die Jenseitsreise des Propheten Mohammed wird erstmals in der Beschreibung seines Lebens, die Ibn Ishâq im 8. Jahrhundert verfasste, ausführlich dargelegt. Die schriftlichen Quellen, die in der Folge die Geschichte von Mohammeds Himmelfahrt im ganzen islamischen Raum und darüber hinaus verbreiten, sind gut dokumentiert und liegen, nicht zuletzt wegen des in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts geführten Gelehrtenstreites über deren Einfluss auf die Entstehung von Dantes Göttlicher Komödie, breit aufgearbeitet vor. Bildliche Darstellungen dieser Reise hingegen sind – im Vergleich zur Fülle der schriftlichen Quellen – nur spärlich vorhanden. Die frühesten uns bekannten Bilder zur mi'raj, Mohammeds Himmelsreise, entstehen im frühen 14. Jahrhundert. Der Bildtopos wird im Umfeld der persischen Miniaturmalerei häufig aufgegriffen und strahlt auf indische und türkische Darstellungen aus. Die vom religiös-rechtlichen Standpunkt her gesehen prekäre Stellung der Lebewesen abbildenden Malerei insgesamt und der Darstellung des Propheten im besonderen lässt diese Bilder der Himmelsreise ein Nischendasein führen, das nur einem kleinen hochkultivierten Kreis von Auftraggebern und Betrachtern zugänglich ist. Das Thema der Himmelsreise ist jedoch im Volksglauben und besonders in den mystischen Strömungen des Islam so beliebt und wichtig, dass neben den Erzählungen und Kommentaren auch stets bildliche Darstellungen davon gemacht werden. Entsprechende Bildzeugnisse tauchen bis in unsere Zeit immer wieder auf. Ob reduziert auf Mohammeds Begleittier Buraq und als Talisman gebraucht, als erbaulichen häuslichen Bilderschmuck ausgeführt oder sogar filmisch nachgespielt, die Himmelsreise des Propheten ist im islamischen Kulturkreis nicht nur in der Vorstellung, sondern auch visuell präsent.
Keywords / Suchbegriffe Muhammad, mi'raj, night journey, ascension, heaven, Islam, picture, painting, miniature
Project leadership and contacts /
Projektleitung und Kontakte
Andreas Isler (Project Leader) aisler@vmz.uzh.ch
Other links to external web pages http://www.musethno.uzh.ch/de/forschung/bilder_mohammeds_himmelsreise.html
Funding source(s) /
Unterstützt durch
No project-specific funding
 
Duration of Project / Projektdauer Jan 2004 to Feb 2007