Forschungsdatenbank

Projektübersicht
Login
Suche

Liesen

Fakultäten » Philosophische Fakultät » Erziehungswissenschaft, Institut für » Prof. Dr. Ursula Hoyningen-Süess (ausgetreten) » Liesen

Completed research project

Title / Titel Equality as ethical question in special education -- the case of integration
PDF Abstract (PDF, 14 KB)
Original title / Originaltitel Gleichheit als ethisch-normatives Problem der Sonderpädagogik. Dargestellt am Beispiel „Integration“
Summary / Zusammenfassung Die Sonderpädagogik fordert auf verschiedenen Gebieten und in verschiedener Weise Gleichheit für behinderte Menschen. Im Projekt wird dies kritisch-systematisch untersucht. Ziel ist es, die Diskussion der sonderpädagogischen Ethik um die Themenkreise Gleichheit und Gerechtigkeit zu erweitern.
Publications / Publikationen Liesen, Christian (2006). Gleichheit als ethisch-normatives Problem der Sonderpädagogik. Dargestellt am Beispiel ’Integration’. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Keywords / Suchbegriffe Gleichheit, Gerechtigkeit, Behinderung, Sonderpädagogik, Integration
Project leadership and contacts /
Projektleitung und Kontakte
Christian Liesen (Project Leader) liesen@isp.uzh.ch
Funding source(s) /
Unterstützt durch
No project-specific funding
 
Duration of Project / Projektdauer Jan 2000 to Dec 2003