Forschungsdatenbank

Projektübersicht
Login
Suche

Brücker

Fakultäten » Philosophische Fakultät » Deutsches Seminar » Nordistik » Prof. Dr. Klaus Müller-Wille » Brücker

Completed research project

Title / Titel “The production of authorship and text in Friedrich Nietzsches "The Wanderer and His Shadow"”
PDF Abstract (PDF, 14 KB)
Original title / Originaltitel Der Weg zu Autorschaft und Text bei Friedrich Nietzsches Wanderer und sein Schatten
Summary / Zusammenfassung Friedrich Nietzsche (1844-1900) ist einer der einflussreichsten Philosophen des 19. Jahrhunderts. Seine Schriften reflektieren Medialität, Techniken und Selbstinszenierungen des Schreibens. Exemplarisch für diese Medienphilosophie wurde sein auf der Schreibmaschine getippter Ausspruch: «Unser Schreibzeug arbeitet mit an unseren Gedanken».

Im Sommer 1879 verfasste Friedrich Nietzsche in St. Moritz ein Aphorismenbuch mit dem Titel Der Wanderer und sein Schatten. Für diese Schrift verarbeitete Nietzsche Notizen, die auf Spaziergängen im Freien entstanden sind. Mit der Hilfe von Peter Gast konnte das Druckmanuskript rasch erstellt und das fertige Buch schon im Dezember desselben Jahres ausgeliefert werden.

Das Dissertationsprojekt untersucht das Verhältnis von Schreibpraxis, Schreibreflexionen und Philosophie zueinander. Nietzsches verschiedene Schreibprozesse im Entstehungsmaterial vom „Wanderer und sein Schatten“ zeugen von einer intensiven philosophischen Textarbeit. Das Wechselspiel zwischen konkreten Schreibprozessen (z.B. Notieren oder Korrigieren) und der dabei entstehenden Philosophie soll anhand ausgesuchter Beispiele veranschaulicht werden. Die Analyse der jeweiligen Schreibverfahren geben Einblick in Nietzsches Suche nach neuen Möglichkeiten im Umgang mit Schreiben, Publizieren und Autorschaft im Kontext des 19. Jahrhunderts.
Project leadership and contacts /
Projektleitung und Kontakte
Tobias Brücker (Project Leader) tobias.bruecker@unilu.ch
Funding source(s) /
Unterstützt durch
No project-specific funding
 
Duration of Project / Projektdauer Sep 2014 to Sep 2017