Forschungsdatenbank

Projektübersicht
Login
Suche

Seebens

Fakultäten » Theologische Fakultät » Hermeneutik und Religionsphilosophie, Institut für » Prof. Dr. Christiane Tietz » Seebens

Completed research project

Title / Titel The position of the Protestant Church and the Catholic Church regarding religious diversity in Europe - seeking a renewed European identity)
PDF Abstract (PDF, 14 KB)
Original title / Originaltitel Die Position der evangelischen Kirche und der römisch-katholischen Kirche zur religiösen Vielfalt in Europa – Auf der Suche nach einer erneuerten europäischen Identität
Summary / Zusammenfassung Das Burkaverbot in Frankreich, die Beschneidungsdebatte in Deutschland, das Beitrittsbegehren der Türkei in die EU: Fragen des interreligiösen Zusammenlebens machen die Vielgestaltigkeit europäischer Identität sichtbar. Sie verlangen nach Positionen und fordern heraus – auch die Kirchen. Sowohl die evangelische Kirche als auch die römisch-katholische Kirche haben diese Situation des religiösen Pluralismus als theologische Aufgabe wahrgenommen und in Grundsatzdokumenten eine Standortbestimmung hinsichtlich der eigenen Überzeugung und ihres Verhältnisses zu nichtchristlichen Religionen vorgelegt. Darüber hinaus äußern sich beide Kirchen immer wieder zu konkreten Fragen des interreligiösen Zusammenlebens und der religiösen Vielfalt in Europa und machen gerade im Zusammenhang mit interreligiösen Fragestellungen wie dem Kopftuchverbot auf die Notwendigkeit des interreligiösen Dialogs aufmerksam. Dieser wird nicht zuletzt von den Kirchen in besonderer Weise als Ort der Suche nach Verständigung auf gemeinsame grundlegende Werte herausgestellt. Das Promotionsprojekt erarbeitet diese – durch die verschiedenen Dokumente vermittelten - Positionen der beiden christlichen Kirchen zur religiösen Vielfalt in Europa und zum interreligiösen Dialog. Dabei liegt der besondere Schwerpunkt der Arbeit auf der Auswertung aktueller kirchlicher Stellungnahmen und Dokumente zu Fragen des interreligiösen Zusammenlebens.
Keywords / Suchbegriffe Religiöse Vielfalt Europa, interreligiöser Dialog, interreligiöse Konflikte, Position ev. Kirche / kath. Kirche
Project leadership and contacts /
Projektleitung und Kontakte
Christiane Seebens (Project Leader) aseebens@students.uni-mainz.de
Prof. Dr. Christiane Tietz christiane.tietz@theol.uzh.ch
Prof. Dr. Johannes Paulmann paulmann@ieg-mainz.de
Funding source(s) /
Unterstützt durch
Others
Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG)Graduiertenkolleg »Die christlichen Kirchen vor der Herausforderung ›Europa‹«
Duration of Project / Projektdauer Nov 2012 to Dec 2017