Forschungsdatenbank

Projektübersicht
Login
Suche

Gross

Fakultäten » Theologische Fakultät » Hermeneutik und Religionsphilosophie, Institut für » Prof. Dr. Christiane Tietz » Gross

Completed research project

Title / Titel The Community of Protestant Churches in Europe (CPCE) in-between „Church“ and „Community of Churches“. A study on the theological character of the CPCE
PDF Abstract (PDF, 14 KB)
Summary / Zusammenfassung Die systematisch-theologische Studie wird im Rahmen des Mainzer Graduiertenkollegs „Die christlichen Kirchen vor der Herausforderung ‚Europa‘“ erstellt und ist relevant für die Frage nach dem Verhältnis der evangelischen Kirchen und Europa. Das Ziel der Untersuchung liegt darin, den theologischen Charakter der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) zu beschreiben. Die GEKE basiert auf der Leuenberger Konkordie (LK) aus dem Jahr 1973. Diese Konkordie beschreibt einen Konsens zwischen reformatorischen Kirchen in Europa, in dem die beteiligten Kirchen Kirchengemeinschaft untereinander erklären und sich zu deren Verwirklichung verpflichten.
Dieser mit der Konkordie zum Ausdruck kommende Konsens sowie der theologische Charakter der auf der LK basierenden GEKE wird allerdings kontrovers diskutiert. So wird der Konsens als „referentieller Konsens“ oder als „propositionaler“ oder „differenzierter Konsens“ beschrieben und mitunter als unionsbegründend bezeichnet. Die Interpretationen der GEKE variieren von der Identifizierung der GEKE mit Kirche über deren Bezeichnung als Gemeinschaft von Kirchen bis hin zu ihrer Beschreibung als Organisation fast aller evangelischen Kirchen in Europa.
Zur Beschreibung des theologischen Charakters interpretiert die Studie das Gemeinschaftsmodell der LK sowie die weitere Entwicklung der daraus entstandenen Gemeinschaft. Hinsichtlich der weiteren Entwicklung werden insbesondere die 1994 verabschiedete Ekklesiologiestudie „Die Kirche Jesu Christi“ und das Statut der im Jahr 2003 in GEKE umbenannten Leuenberger Kirchengemeinschaft untersucht.
Keywords / Suchbegriffe Leuenberg Agreement, Community of Protestant Churches in Europe (CPCE), Europe, ecclesiology, communion, fellowship, community, Augsburg Confession, consensus
Project leadership and contacts /
Projektleitung und Kontakte
Jan Gross (Project Leader)  
Prof. Dr. Christiane Tietz christiane.tietz@theol.uzh.ch
Funding source(s) /
Unterstützt durch
Others
 
Duration of Project / Projektdauer Apr 2012 to Jul 2017