Forschungsdatenbank

Projektübersicht
Login
Suche

Wernsdörfer

Fakultäten » Philosophische Fakultät » Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft, Institut für » Völkerkundemuseum » Prof. Dr. Mareile Flitsch » Wernsdörfer

Completed research project

Title / Titel Peter Aufschnaiter and Heinrich Harrer - A Comparative Ethnological Analysis
PDF Abstract (PDF, 14 KB)
Summary / Zusammenfassung Seit gut vier Jahrzehnten verwahrt das Völkerkundemuseum der Universität Zürich grosse Teile der Nachlässe der österreichischen Bergsteiger und Tibetreisenden Peter Aufschnaiter und Heinrich Harrer. Beide hielten sich zwischen 1944 und 1951/52 in Tibet auf, davon 5 Jahre in Lhasa. Neben privaten Beschäftigungen führten sie auch Arbeiten im Auftrag der Regierung aus. Bekannt sind vor allem der Stadtplan von Lhasa, die von Aufschnaiter angelegten Kanäle zur Wasser-Regulierung oder die Lehrtätigkeit Harrers. Aufgrund ihrer unterschiedlichen Persönlichkeit und Kompetenz bewegten sie sich in verschiedenen sozialen Schichten der Gesellschaft.
Beide hielten ihren Alltag, ihre Arbeit, ihre Erfahrungen und Begegnungen akribisch fest - in schriftlicher, visueller und materieller Form. Ihre Nachlässe umfassen daher nicht nur Ethnographica und Kunstgegenstände, religiöse Objekte und Alltagsgegenstände, sondern auch Fotografien sowie ein umfangreiches Konvolut an schriftlichen Aufzeichnungen (Tagebücher, Notizen, Briefe), Karten- und Skizzenmaterial.

Unter dem vormaligen Asien-Kurator des Völkerkundemuseums wurde ein Forschungsprojekt zur Erschliessung und Beforschung der Bestände Aufschnaiter/Harrer initiiert.
Dieses Projekt wird unter der gegenwärtigen Asien-Kuratorin fortgeführt, ausgeweitet und intensiviert. Das Ziel der Forschung ist eine ethnologische Vergleichsstudie zu den Personen und ihren Sammlungen auf der Grundlage ausgewählter inhaltlicher Schwerpunkte.
Die Ergebnisse werden wissenschaftlich festgehalten und mittels Publikation(en) und Ausstellung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Keywords / Suchbegriffe Aufschnaiter, Harrer, Tibet
Project leadership and contacts /
Projektleitung und Kontakte
Dr. Martina Wernsdörfer (Project Leader) wernsdoerfer@vmz.uzh.ch
Funding source(s) /
Unterstützt durch
Universität Zürich (position pursuing an academic career)
 
Duration of Project / Projektdauer Sep 2012 to Dec 2018