Forschungsdatenbank

Projektübersicht
Login
Suche

Krause

Fakultäten » Philosophische Fakultät » Psychologisches Institut » Entwicklungspsychologie: Erwachsenenalter » Prof. Dr. Alexandra M. Freund » Krause

Completed research project

Title / Titel The role of goal focus in changes in procrastination over the life course
PDF Abstract (PDF, 14 KB)
Original title / Originaltitel Die Rolle des Zielfokus für die Veränderung von Aufschiebeverhalten (Prokrastination) über die Lebensspanne
Summary / Zusammenfassung Das Projekt beschäftigt sich mit der Fragestellung, ob sich das als unangenehm empfundene Aufschieben von Aufgaben und Zielen (Prokrastination) über die Lebensspanne hinweg verändert. Prokrastinieren ältere Erwachsene weniger als jüngere Erwachsene? Falls ja, welche Ressourcen nutzen ältere Erwachsene und was können wir im Hinblick auf mögliche Interventionen lernen? In zwei Studien untersuchen wir Altersunterschiede in Prokrastination im Zusammenhang mit dem Zielfokus, also dem kognitiven Fokus auf entweder die Mittel der Zielerreichung oder das Ergebnis der Zielerreichung. Wir nehmen an, dass ältere Erwachsene stärker auf die Mittel der Zielerreichung fokussieren und daher weniger aufschieben als jüngere Erwachsene. Die Studien untersuchen die Zielverfolgung prospektiv im Arbeitskontext sowie retrospektiv bei der Verfolgung persönlicher Ziele und orientieren sich damit stark am Alltag der Teilnehmenden.
Project leadership and contacts /
Projektleitung und Kontakte
Dr. phil. Kathrin Krause (Project Leader) k.krause@psychologie.uzh.ch
Funding source(s) /
Unterstützt durch
Foundation
Stiftung Suzanne und Hans Biäsch zur Förderung der Angewandten Psychologie
Duration of Project / Projektdauer Feb 2013 to May 2014