Forschungsdatenbank

Projektübersicht
Login
Suche

Hengartner

Fakultäten » Philosophische Fakultät » Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft, Institut für » Populäre Kulturen » Prof. Dr. Thomas Hengartner » Hengartner

Completed research project

Title / Titel Art and Technology (Graduate School)
PDF Abstract (PDF, 14 KB)
Original title / Originaltitel Kunst und Technik. Material und Form in künstlerischen und technischen Gestaltungsprozessen (Graduiertenkolleg)
Summary / Zusammenfassung The aim of this research training group is to unite engineering and humanistic sciences by focusing on superordinate issues. The overall study interest is the meaning and consequence of material and form in art and technology. The center of attention is the topic of form finding and designing, as well as the interdependence of the technical attributes of materials and the possibilities of form finding. A special focus is placed on the design processes (approach and procedural methods) in art and technology, as well as on their differences and similarities, their points of limitation and overlapping and on the parallel developments caused by mutual inspiration and impulses. The research process in this training group has been established interdisciplinary as well as transdisciplinary. It intends to promote the communication and understanding between natural scientific/technical disciplines on the one side and artistic/humanistic disciplines on the other side.

Das Ziel des Graduiertenkollegs besteht darin, ingenieur- und geisteswissenschaftliche Forschungsgebiete durch übergeordnete Fragestellungen zusammenzuführen. Das gemeinsame Forschungsinteresse richtet sich auf die Bedeutung von Material und Form in Kunst und Technik. Im Zentrum steht die Frage der Formfindung bzw. der Abhängigkeiten zwischen den technischen Eigenschaften von Materialien und den Möglichkeiten der Formgebung. Ein spezielles Augenmerk liegt auch auf den Gestaltungsprozessen (Vorgehens- und Produktionsweisen) in Kunst und Technik, ihrer Unterscheid- und Vergleichbarkeit, ihren Grenz- und Überlappungszonen und den durch wechselseitige Inspiration oder Impulse bedingten Parallelentwicklungen. Die Forschung im Kolleg ist sowohl interdisziplinär als auch transdisziplinär angelegt und soll zwischen naturwissenschaftlich-technischen und künstlerisch-geisteswissenschaftlichen Disziplinen eine Verständigung schaffen.
Keywords / Suchbegriffe Kunst und Technik; Kulturwissenschaftliche Technikforschung, Science and Technology Studies,
Project leadership and contacts /
Projektleitung und Kontakte
Prof. Dr. Thomas Hengartner (Project Leader) thomas.hengartner@uzh.ch
Other links to external web pages http://www.tu-harburg.de/kunstundtechnik/site/de/graduiertenkolleg
Funding source(s) /
Unterstützt durch
Others
Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG
In collaboration with /
In Zusammenarbeit mit
Prof. Dr. Margarthe Jarchow (Sprecherin); Prof. Dr. Viktor Siegrist (Stv. Sprecher)
Technische Universität Hamburg-Harburg
Arbeitsgruppe B-6
Schwarzenbergstr. 95E
21073 Hamburg
Germany
Duration of Project / Projektdauer May 2005 to May 2014