Forschungsdatenbank

Projektübersicht
Login
Suche

Dürscheid

Fakultäten » Philosophische Fakultät » Deutsches Seminar » Linguistik » Prof. Dr. Christa Dürscheid » Dürscheid

Current research project

Title / Titel Regional Variation in the Grammar of Standard German
PDF Abstract (PDF, 14 KB)
Original title / Originaltitel Variantengrammatik des Standarddeutschen
Summary / Zusammenfassung Die Grammatik des Standarddeutschen ist kein einheitliches System, sondern weist zahlreiche Unterschiede auf. So finden sich in deutschsprachigen Zeitungen der Gegenwart – je nach Land oder Region – Varianten wie ‹ich bin/ habe gestanden›, aber auch Unterschiede in Satzkonstruktionen wie ‹Gut, gibt es diese Untersuchung/ Gut, dass es diese Untersuchung gibt›. Das Vorkommen solcher Varianten hat in der Grammatikschreibung bislang kaum Beachtung gefunden. Diese Lücke soll das Forschungsprojekt ‹Variantengrammatik des Standarddeutschen› nun schliessen. Ziel ist es, auf der Basis eines breiten Korpus von Zeitungstexten aus allen Ländern und Regionen des zusammenhängenden deutschen Sprachgebietes grammatische Standardvariation in ihrer Gesamtheit zu erfassen. Die Ergebnisse werden nicht nur für die Grammatikforschung relevant sein, sondern auch praktischen Wert haben, z.B. für den Sprachunterricht.
Weitere Informationen
Publications / Publikationen Dürscheid, Christa/Inga Hefti. 2006. Syntaktische Merkmale des Schweizer Standarddeutsch. Theoretische und empirische Aspekte. In: Dürscheid, Christa/Businger, Martin (Hrsg.): Schweizer Standard-deutsch. Beiträge zur Varietätenlinguistik. Tübingen: Narr, 131–161.

Dürscheid, Christa. 2009. Variatio delectat? Die Plurizentrizität des Deutschen als Unterrichtsgegenstand. In: Clalüna, Monika/Etterich, Barbara (Hrsg.): Deutsch unterrichten zwischen DaF, DaZ und DaM. Sondernummer Rundbrief AkdAF. Stallikon: Käser, 59–69.

Dürscheid, Christa/Nadio Giger. 2010. Variation in the case system of German – linguistic analysis and optimality theory. In: Lenz, Alexandra N./Albrecht Plewnia (Hrsg.): Grammar between Norm and Variation. Frankfurt: Lang (= VarioLingua 40), 167–192.

Dürscheid, Christa/Elspaß, Stephan/Ziegler, Arne. 2011. Grammatische Variabilität im Gebrauchsstandard – das Projekt „Variantengrammatik des Standarddeutschen“. In: Konopka, Marek et al. (Hrsg.): Grammar & Corpora/Grammatik und Korpora 2009. Third International Conference/Dritte Internationale Konferenz, Mannheim, 22.-24.09.2009. Tübingen: Narr (=Corpus Linguistics and Interdisciplinary Perspectives on Language 1), 123–140.

Dürscheid, Christa. 2011. Zweifeln als Chance? Zweifeln als Problem? Sprachliche Zweifelsfälle im Deutschunterricht. In: Köpcke, Klaus-Michael/Ziegler, Arne (Hrsg.): Grammatik – Lehren, Lernen, Verstehen. Zugänge zur Grammatik der deutschen Gegenwartssprache an der Schnittstelle von Fachwissenschaft und Fachdidaktik. (= Reihe Germanistische Linguistik 293). Berlin: de Gruyter, 155–173.

Dürscheid, Christa. 2012. Reich der Regeln, Reich der Freiheit. System, Norm und Normenreflexion in der Schule. In: Günthner, Susanne/Imo, Wolfgang/Meer, Dorothee (Hrsg.): Kommunikation und Öffentlichkeit: Sprachwissenschaftliche Potenziale zwischen Empirie und Norm. (= Reihe Germanistische Linguistik 296). Berlin/Boston: De Gruyter, 105–120.

Dürscheid, Christa/Elspaß, Stephan/Ziegler, Arne (zur Publikation angenommen). Variantengrammatik des Standarddeutschen. Konzeption, methodische Fragen, Fallanalysen. In: Lenz, Alexandra N./Glauninger, Manfred M. (Hrsg.): Standarddeutsch in Österreich – Theoretische und empirische Ansätze. Wien: Vienna University Press (= Wiener Arbeiten zur Linguistik 1).

Dürscheid, Christa (zur Publikation angenommen). Kasus, Konstanz und Varianz. In: Bittner, Andreas/Spieß, Constanze (Hrsg.): Formen und Funktionen. Berlin: Akademie Verlag.

Elspaß, Stephan. 2010. Regional Standard Variation in and out of Grammarians’ Focus. In: Lenz, Alexandra N./Plewnia, Albrecht (Hrsg.): Grammar Between Norm and Variation. (= VarioLingua 40). Frankfurt a. M.: Lang, 127–144.

Elspaß, Stephan/Maitz, Péter. 2011. Sprache und Diskriminierung. Einführung ins Themenheft. In: Dies. (Hrsg.): Sprache und Diskriminierung (= Themenheft der Zeitschrift ›Der Deutschunterricht‹, 63.6), 2–6.

Elspaß, Stephan/Maitz, Péter (Hrsg.). 2011. Sprache und Diskriminierung (= Themenheft der Zeitschrift ›Der Deutschunterricht‹, 63.6).

Elspaß, Stephan. 2011. Areale Variation und Sprachwandel im Deutschen. Beobachtungen am Atlas zur deutschen Alltagssprache (AdA). In: Khakhalova, Svetlana/Elspaß, Stephan (Hrsg.): Sprachvariation im Deutschunterricht. Neue Perspektiven für ›Deutsch als Fremdsprache‹. Irkutsk: Staatliche Linguistische Universität Irkutsk, 7–16.

Elspaß, Stephan/Engel, Julia/Niehaus, Konstantin (im Druck). Areale Variation in der Grammatik des Standarddeutschen – Problem oder Aufgabe? In: German as a Foreign Language.

Khakhalova, Svetlana/Elspaß, Stephan (Hrsg.). 2011. Sprachvariation im Deutschunterricht. Neue Perspektiven für ›Deutsch als Fremdsprache‹. Irkutsk: Staatliche Linguistische Universität Irkutsk.

Köpcke, Klaus-Michael/Ziegler, Arne (Hrsg.). 2011. Grammatik – Lehren, Lernen, Verstehen. Zugänge zur Grammatik des Gegenwartsdeutschen an der Schnittstelle von Fachwissenschaft und Fachdidaktik. (Reihe Germanistische Linguistik 293). Berlin: de Gruyter

Maitz, Péter/Elspaß, Stephan. 2011. Zur sozialen und sprachpolitischen Verantwortung der Variationslinguistik. In: Glaser, Elvira/Schmidt, Jürgen Erich/Frey, Natascha (Hrsg.): Dynamik des Dialekts – Wandel und Variation. Akten des 3. Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD). (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik. Beihefte, 144). Stuttgart: Steiner 2011, 221–240.

Maitz, Péter/Stephan Elspaß. 2012. Pluralismus oder Assimilation? Zum Umgang mit Norm und arealer Variation in Deutschland und anderswo. In: Günthner, Susanne et al. (Hrsg.): Kommunikation und Öffentlichkeit: Sprachwissenschaftliche Potenziale zwischen Empirie und Norm. Berlin/New York: de Gruyter (Reihe Germanistische Linguistik 296), 43–60.

Niehaus, Konstantin. 2012. Des Genitivs Stellung und die Stellung des Genitivs – zur Wortstellung des attributiven Genitivs im Neuhochdeutschen. Eine diachrone Untersuchung der Zeitungssprache. In: Deutsche Sprache 1/2012, 57–71.

Thurner, Anna/Ziegler, Arne (zur Publikation angenommen). Syntaktische Fehlerquellen im DaZ-Unterricht. In: Köpcke, Klaus-Michael/Ziegler, Arne (Hrsg.): Tagungsband zum Symposium 'Deutsche Grammatik in Kontakt in Schule und Unterricht', Graz, 20.-22.6.2013. Berlin u.a.: de Gruyter.

Ziegler, Arne. 2011. Standardsprachliche Variation als Ausgangspunkt grammatischer Reflexion. In: Köpcke, Klaus-Michael/Ziegler, Arne (Hrsg.) (2011): Grammatik – Lehren, Lernen, Verstehen. Zugänge zur Grammatik des Gegenwartsdeutschen an der Schnittstelle von Fachwissenschaft und Fachdidaktik. (Reihe Germanistische Linguistik 293). Berlin: de Gruyter.

Weitere Informationen

Keywords / Suchbegriffe Grammar, Variationist Linguistics, Standard German
Project leadership and contacts /
Projektleitung und Kontakte
Prof. Christa Dürscheid (Project Leader) duerscheid@ds.uzh.ch
Prof. Arne Ziegler arne.ziegler@uni-graz.at
Prof. Stephan Elspass Stephan.Elspass@sbg.ac.at
Other links to external web pages http://www.ds.uzh.ch/lehrstuhlduerscheid/index.html
http://variantengrammatik.net/en/index_en.html
Funding source(s) /
Unterstützt durch
SNF (Personen- und Projektförderung)
D-A-CH cooperation (SNF, DFG, FWF)
In collaboration with /
In Zusammenarbeit mit
Prof. Stephan Elspass, Universität Salzburg Austria
Prof. Arne Ziegler, Universität Graz Austria
Duration of Project / Projektdauer Aug 2011 to Mar 2018