Forschungsdatenbank

Projektübersicht
Login
Suche

Wu Flitsch

Fakultäten » Philosophische Fakultät » Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft, Institut für » Völkerkundemuseum » Prof. Dr. Mareile Flitsch » Wu Flitsch

Completed research project

Title / Titel Chinese Anthropology and Anthropology of China 1949–1980
PDF Abstract (PDF, 14 KB)
Original title / Originaltitel Ethnologie Chinas und Chinesische Ethnologie zwischen 1949 und 1980
Summary / Zusammenfassung Während der modernen chinesischen Ethnologie der Republikzeit und seit den Wirtschaftsreformen der 1980er Jahre nicht zuletzt Dank des Engagements von im Westen oder in Japan ausgebildeten chinesischen Ethnologen vermehrt Beachtung geschenkt wird, wird die Ethnologie der ersten Dekaden der Volksrepublik China in der chinesischen wie auch in der westlichen Fachliteratur eigenartig stereotyp dargestellt. Dem entspricht eine noch spärliche wissenschaftliche Erschliessung der konkreten Alltags- und Lebensbedingungen der Han-chinesischen Mehrheit wie auch der Nationalen Minderheiten in dieser Zeit. Das kleine Projekt widmet sich der Ethnologie Chinas zwischen 1949 und 1980 im Hinblick auf die Fachgeschichte, die Sozial- und Alltagsgeschichte sowie Fragen der Tradierung und Modifikation praktischen Wissens und handwerklicher Fertigkeiten. Teil des Projekts war der im September 2010 durchgeführte internationale Workshop Recalling Historical Legacies:
Ethnography and Ethnology in China, 1950–1980, der am Völkerkundemuseum der Universität Zürich stattfand. Die gemeinsame Forschung wie auch ein Teil der Beiträge des Workshops werden in einer Sondernummer der Ethnologischen Zeitschrift Zürich EZZ publiziert werden.

International Workshop
Recalling Historical Legacies:
Ethnography and Ethnology in China, 1950–1980
Date: September 1-3, 2010
Venue: Ethnographic Museum of University of Zuerich, Pelikanstrasse 40, 8001 Zürich

Western perceptions of Chinese ethnology in the era of the “Cold War” today still seem biased between anticommunist disregard and pro early PRC Chinese dreams. This workshop aims at bringing together new perspectives on this period and at reconsidering its place in modern Chinese ethnology.
Weitere Informationen
Keywords / Suchbegriffe Chinese anthropology, history of Chinese anthropology, marxist anthropology China,
Project leadership and contacts /
Projektleitung und Kontakte
Dr. Xiujie Wu (Project Leader) wu@vmz.uzh.ch
Prof. Dr. Mareile Flitsch (Project Leader) flitsch@vmz.uzh.ch
Funding source(s) /
Unterstützt durch
Universität Zürich (position pursuing an academic career), Others
University Priority Research Program UFSP Asia and Europe
In collaboration with /
In Zusammenarbeit mit
Prof. Dr. Jacob Eyferth
University of Chicago
United States
Prof. Yang Shengmin
Zentrale Nationalitätenuniversität
Beijing
China
Prof. Guo Yuhua
Qinghua University
Beijing
China
Duration of Project / Projektdauer Oct 2009 to Dec 2011